Suche nach yoast seo einstellungen

 
yoast seo einstellungen
So verwendest du Yoast Seo.
Gebt euren gewählten Begriff ein, zu dem ihr später in Suchmaschinen mit diesem Beitrag gefunden werden wollt. Yoast SEO beginnt dann auch schon zu überprüfen, wie gut der Text zu dem Begriff passt. Hierbei wird die Dichte des Begriffs ebenso gecheckt wie der Aufbau von Beitragstitel und Zwischenüberschriften. Check: Die SEO-Analyse. Sämtliche Empfehlungen zur Optimierung werden unter SEO-Analyse zusammengefasst. Das dazugehörige Ampel-System erklärt euch, welcher Punkt gut, verbesserungswürdig oder problematisch ist. Arbeitet die Empfehlungen durch und optimiert euren Beitrag entsprechend. Dabei geht es weniger darum, nur gute Ergebnisse zu haben, sondern um das Beachten der wichtigsten SEO-Regeln. Feinoptimierungen für euren Beitrag. Ihr findet unter der SEO-Analyse im Bereich Erweitert, Ampel ein Zahnrad, welches euch in die erweiterten Einstellungen für den Beitrag bringt.
WordPress Meta-Description hinterlegen mit SEO by Yoast.
Prüfen ob Yoast installiert ist. Auf der geöffneten Seite scrollen Sie jetzt bitte nach unten bis Sie die Einstellungen von Yoast SEO sehen können. Sollten diese nicht im unteren Bereich der Seite angezeigt werden, gehen Sie bitte im Hauptmenü erneut auf den Punkt Plug-Ins.
Wichtige WordPress SEO-Einstellungen vornehmen: So geht's! - intenSEO.
Im Beitrag gibt es erstmal nichts einzustellen, ich möchte aber auf eines Hinweisen: Beiträge verwendest du z.B. für News oder Blogs. Nur Beiträge können Kategorisiert oder verschlagwortet, also in Schlagwörter gepackt werden. Sie haben in WordPress oft einen Autor, einen Autorenbereich Abhängig vom Theme und die kommen später im WordPress SEO Tutorial und ein Rich Snippet für Artikel. Oft auch ein anderes Design und nur Beiträge können bei den meisten Related Post Plugins unter anderen Beiträgen angezeigt werden. Das Unterscheidet die Posts von den Seiten! WordPress Einstellungen zu Seiten.
Yoast SEO Plugin optimal einstellen: so gehts! - Anleitung.
Ich richte Yoast SEO in jeder WP Installation ein. Es gehört für mich sozusagen zu den Must have-Plugins und befindet sich deshalb in meinem Standard-Erstinstallationskit. Dass dieses SEO Plugin großartig ist, denke nicht nur ich. Ich habe mir heute den Downloadverlauf des Yoast SEO Plugins auf wordpress.org angeschaut und zum heutigen Zeitpunkt wurde das Plugin rund 260 Millionen mal heruntergeladen. Ich habe diese Anleitung in ihrer Erstfassung im September 2015 geschrieben - selbstverständlich für die damalige Yoast SEO Version. Damals hatte Yoast SEO gerade die 90 Millionen Downloads Grenze geknackt. Laut WordPress.org gibt es derzeit über 5 Millionen aktive, gemessene Installationen von Yoast SEO in der kostenfreien Version. Die optimalen Yoast SEO Einstellungen können von Website zu Website anders sein - einfach weil jede Website andere Anforderungen hat und schlicht weil jede Website anders ist. Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende dieser Seite, wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Tutorial haben. Ich helfe Ihnen gern weiter! Jetzt aber Butter bei die Fische! Profi-Vorbereitungen Ihrer Google Search Console für WordPress. Text Link Zähler. Eintragung der XML Sitemap in die Google Search Console. Sicherheit: keine erweiterten Einstellungen für Autoren. Reiter: Webmaster Tools.
Yoast SEO Plugin Anleitung, Tutorial und Beispiele.
Das Semrush Keyword Magic Tool mit Yoast SEO nutzen. Das Yoast SEO WordPress-Plugin für Anfänger. Yoast SEO ist ein tolles Tool für Anfänger. Auch die Einrichtung ist leicht. Verwende einfach die Plugin-Suche von WordPress, um es zu installieren und zu aktivieren. Die erste Anlaufstelle nach der Installation ist der Konfigurationsassistent. Erstellt dir einige Fragen zur Einrichtung, um die Eckdaten deiner Website für das Plugin zu erfassen. Danach kannst du sofort mit der Optimierung deiner Inhalte beginnen. Stell dir vor, du hast einen neuen Blogartikel geschrieben und möchtest ihn nun teilen. Nun ist es an der Zeit, dir die Metabox und Sidebar von Yoast SEO anzuschauen, die auf der Seite zur Erstellung eines Beitrags erscheinen.
WordPress-SEO: So optimieren Sie Ihre WordPress-Seite. Logo - Full Color.
Empfehlenswert sind sogenannte sprechende URLs, die von Menschen gut lesbar sind und Keywords statt Zahlenkolonnen enthalten. Rufen Sie in den Einstellungen den Punkt Permalinks auf. Wählen Sie dort die Option Beitragsname und speichern Sie die Änderung. Aber Vorsicht: Diese Einstellung sollten Sie nur unbedacht vornehmen, wenn Ihre Website neu ist. Haben Sie bisher mit einem anderen URL-Format gearbeitet, müssen Sie nach einer Änderung Weiterleitungen einrichten. Sonst laufen die bereits im Internet kursierenden Links auf Ihre Seite mit einem Mal ins Leere. Auf WordPress sorgen SEO-Plugins für mehr Einstellungsmöglichkeiten. Auf viele Einstellungsmöglichkeiten erhalten Sie erst Zugriff, wenn Sie ein SEO-Plugin installieren. Dabei haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Erweiterungen mit unterschiedlichen Funktionen. Plugins machen es zum Beispiel möglich, den Meta-Title und die Meta-Beschreibung von Seiten und Beiträgen zu bearbeiten. Zudem analysieren Sie Ihren Content auf die gängigsten SEO-Regeln hin und geben Ihnen Hinweise, wie Sie Ihr Ranking verbessern können. Einige Plugins weisen auch strukturierte Daten aus, erstellen Sitemaps oder lassen Sie bei Bedarf 301- und 302-Weiterleitungen einrichten. Yoast SEO für WordPress: Beliebtes Plugin für Einsteiger.
WordPress SEO Handbuch - der ultimative Leitfaden.
Mit unserem WordPress SEO Handbuch zu besseren Rankings für Ihre WordPress Webseiten. Die Optimierung Ihrer Website mit den in diesem Artikel beschriebenen Taktiken und bewährten Verfahren wird Ihnen helfen, Ihre Rankings zu verbessern, mehr Abonnenten oder Kunden zu gewinnen und generell eine bessere WordPress-Webseite zu haben. Dass eine gute SEO in alle Aspekte Ihres Online- und Content-Marketings integriert sein sollte, deckt dieser Leitfaden eine ganze Menge ab! Es ist eine lange Lektüre, also zögern Sie nicht, das Inhaltsverzeichnis rechts zu nutzen. Bevor wir loslegen. Dieser Artikel geht davon aus, dass Sie das WordPress SEO Plugin SEOPress verwenden, welches WordPress um wesentlich mehr Funktionen und SEO-Tools erweitert.
WordPress SEO-Optimierung - ultimative Anleitung.
Fügen Sie die im Yoast-Plugin erstellte Sitemap der Google Search Console hinzu. Wählen Sie im Menü die Option Sitemap hinzufügen testen und senden. Nach einigen Stunden sollten Sie die ersten Verkehrsstatistiken Ihrer Site verfügbar haben. Hinzufügen einer Sitemap zur Google-Suchkonsole Füllen Sie die Website-Informationen aus. Geben Sie im Yoast-Plugin die Details Ihrer Website ein für den sogenannten Knowledge Graph. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Organisations- oder Blognamen hinzufügen. Wie alles, was Yoast anbietet, hilft dieser Schritt auch den Suchmaschinen, die Informationen zu erhalten, die sie über Ihre Website benötigen. Ausfüllen von Website-Informationen Knowledge Graph in Yoast Einrichten der Datei robots.txt. WordPress erstellt automatisch eine Robots.txt-Datei. Diese Datei weist den Bot an, die Seite zu indizieren. Sie können diese Datei auch im Yoast-Plugin bearbeiten. Optimieren Sie die Geschwindigkeit Ihrer Website. Ein weiterer wichtiger Schritt bei der Optimierung von WordPress SEO ist die Optimierung der Website-Geschwindigkeit. Suchmaschinen benachteiligen langsame Seiten. Daher sollten Sie der Geschwindigkeit Ihrer Website erhöhte Aufmerksamkeit widmen. Eines der wichtigsten Tools zur Steigerung der Geschwindigkeit sind die WP Rocket, WP Super cache und W3 total cache -Plugins.
WordPress Yoast SEO Plugin - Anleitung für Einsteiger - CHIP.
Diese Datei lässt sich später wieder importieren, sodass alle Einstellungen übernommen werden. Das Werkzeug Massenbearbeitung" zeigt Ihnen eine Auflistung aller Ihrer Seiten. Im Reiter Titel" können Sie einen oder auch mehrere Titel bearbeiten und die Änderungen auch gleich direkt speichern. Unter Beschreibung" sehen Sie die Descriptions aller URLs in der Übersicht und können diese ebenfalls hier bearbeiten. Rufen Sie den Menü-Punkt Suchkonsole" auf, um das Plugin mit der Google Search Console zu verbinden. Im Backend wird dann eine Liste der aktuellen Crawling-Fehler anzeigt. Dies erleichtert die Behebung von Fehlern immens. Mit diesem Punkt Erweiterungen" haben Sie nun die Option, das Plugin um Features zu erweitern. Im Gegensatz zum Yoast SEO Plugin sind die Erweiterungen jedoch meist kostenpflichtig. Zur Auswahl stehen Ihnen hier unter anderem Video SEO, News SEO und Local SEO.
WordPress SEO: So bringst du deine Website nach vorne. Facebook. LinkedIn. RSS. YouTube.
Schau dir die TOP 10 bei Google zu deinen Keywords an - wie lang sind deren Texte? Eignen sich Pagebuilder wie Elementor, Beaver Builder, Gutenberg Co. - Ja, sie erhöhen allerdings die Größe der Website und damit auch die Ladezeiten. Hier sollte ordentlich optimiert werden, um diesen Nachteil auszugleichen. Was ist deine Herausforderung bei WordPress SEO? Du hast noch eine Frage, die hier nicht beantwortet wird? Ab damit in den Kommentar-Bereich! Über den Autor. Fabian Auler ist Gründer und Head of SEO der SEO Agentur Farbentour. Er ist Fachautor beim Springer Gabler Verlag und veröffentlicht darüber hinaus regelmäßig Fachbeiträge in Onlinepublikationen. Zudem ist er Referent bei verschiedenen Fachkonferenzen wie den SCM Praxistagen, der Content World oder der SEO Campixx und erhielt die Auszeichnungen TOP 100 SEO Influencer. Seine Agentur Farbentour erreichte - laut iBusiness.de - einen Platz in der Liste der 100 wichtigsten SEO-Dienstleister und gehört laut seo-vergleich.de zu den TOP 100 der sichtbarsten SEO-Agenturen Deutschlands. Kommentar verfassen Kommentieren abbrechen. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert. So erreichen Sie uns.: Jetzt Kontakt aufnehmen! SEO Agentur für E-Commerce. SEO Agentur für B2B-Unternehmen. B2B SEO Tutorial. SEO für Onlineshops. SEO Audit: Anleitung mit Checkliste.
WordPress SEO Guide für eine erfolgreiche Optimierung 2020.
XML-Sitemaps, Rich Snippets, komprimierte Bilddatei, verlinkte Seiten, Content, Alternativtext und mehr: Mit den richtigen Hilfsmitteln musst du bei diesen Begriffen nicht verzweifeln. Yoast SEO und andere Plugins erlauben dir über die grundlegenden Einstellungen von WP hinaus zu gehen und viele weitere wichtige Optimierungsschritte durchzuführen. In unserem Guide rund um WordPress SEO haben wir für dich alle Informationen gesammelt, die du für eine Optimierung brauchst.

Kontaktieren Sie Uns